Servus  Im Rauch gereift   Foto: Maren Krings Foto: Maren Krings
X
Gutes für die Küche

Im Rauch gereift

Auf der Karsegg-Alm im Salzburger Pongau wird im Sommer spezieller Käse nach alter Tradition gemacht. Eine besondere Zutat dafür sind die würzigen Schwaden des offenen Feuers. 

Die Natur erwacht langsam und nach demselben Rythmus wie seit Jahrhunderten. Nebelschwaden steigen in den morgendlichen Sommerhimmel, und die Kühle der Nacht dampft von Dächern und Wiesen. Seit gut 400 Jahren wird die Kasegg-Alm hoch über dem Salzburger Großarltal bewirtschaftet. Malerisch erstreckt sich der „Breitenebnwinkl“ rundum, in ihrem Rücken wacht die „Gabel“, wie der Berg in der Region gern genannt wird. Drinnen in der Almhütte steigt dem Gast Lärchenrauch in die Nase, nur langsam gewöhnen sich die Augen an das Dunkel. Zwei große Kessel hängen über der mächtigen offenen Feuerstelle, der „Wöhstatt“. In einem davon hängt die Basis für die heutige Käseherstellung: Topfen aus der Milch des Vortages ... 

 

Karsegg Alm
Familie Willi und Helga Gruber
5611 Großarl
Tel.: +43/664/996 21 88